Seite EintragenLetzten LinksTop HitsLivesuche Kontakt Backlink-Partner

Webverzeichnis » Listing Details

EmailReferReportBack
Vorschaubild laden...Rechtsanwalt Software
http://www.advofakt.de

Pagerank: keineAngabe

Beschreibung:Kanzleisoftware mit Mandanten- und Projektverwaltung, Fakturierung über erfasste Zeiten, Pauschalhonoraren oder RVG, Controlling- und Umsatztools sowie individuelle Zugriffsrechte für Benutzer. Zeithonorare über Anwaltssoftware abrechnen Ab dem 01.07.2006 ist für die Beratung und für die Erstattung von Rechtsgutachten sowie für die Mediation keine konkret bestimmte Gebühr nach der gesetzlichen Gebührenordnung mehr vorgesehen. Demnach sollen der Rechtsanwalt und der Mandant eine Honorarvereinbarung über die Anwaltsvergütung treffen. Erfolgt dies nicht, erhält der Rechtsanwalt gemäß Gesetz bei einem Verbraucher als Auftraggeber für die Beratung oder für die Ausarbeitung eines schriftlichen Gutachtens höchstens 250,– Euro, für ein erstes Beratungsgespräch höchstens 190,– Euro. Das heißt also, dass die neue RVG die Anwaltschaft zum freien Aushandeln ihrer Vergütung zwingt Zeithonorare spielen somit seit dem 01.07.2006 eine herausragende Rolle. Dabei ist den Rechtsanwälten die Kalkulation freigestellt. Der Rechtsanwalt wird hierbei ein Instrumentarium benötigen, mit dem er seinen Arbeitsaufwand korrekt nachweisen kann, wenn er bei seiner Mandantschaft eine Akzeptanz hinsichtlich seiner Honorarforderung erzielen will. Er muss seiner Tätigkeit und der entsprechenden Abrechnung folglich eine entsprechende Transparenz geben.Wenn der Anwalt seinen Zeitaufwand nicht korrekt und vollständig dokumentiren kann, könnte sein Ansehen im Honblick auf seine Vergütung Schaden nehmen. Bei einer „inputbasierten“ Vergütung ist der Mandant in besonderem Maße auf die Seriosität des Rechtsanwalts bei der Mandatstätigkeit angewiesen. Die Anwaltssoftware advofakt hilft dem Rechtsanwalt dabei. Mit der Kanzleisoftware kann auf Stundenbasis abgerechnet werden. Über die Funktion „Arbeitszeit erfassen“ wird der Zeitaufwand erfasst und dokumentiert. Alle erfassten Arbeitszeiten werden im Schritt „Rechnungen vorbereiten“ angezeigt bzw. können fakturiert werden. Der Rechtsanwalt hat die Möglichkeit, auf der Rechnung eine genaue Beschreibung der Arbeitszeit anzugeben. Damit wird der jeweiligen Tätigkeit die entsprechende Transparenz gegeben. Bei Pauschalhonoraren muss der Anwalt wissen, welchen zeitlichen Aufwand er für die Tätigkeit benötigt. Er muss also seinen Stundenaufwand präzise einschätzen können, wenn er nicht durch eine Fehleinschätzung seines Zeitaufwands zu einer unrentablen Gesamtvergütung kommen will. advofakt hilft ihm dabei, entsprechende Erfahrungswerte zu sammeln und seine Effizienz an jedem neuen Auftrag zu überprüfen. Bei gerichtlichen Tätigkeiten bleibt die RVG bestehen. Eine Abrechnung erfolgt mit advofakt über die entsprechenden Gebührentatbestände des Vergütungsverzeichnisses.
Kategorie:Internet & PC: Software
Backlink:
Link Owner:IMA Internet-Marketing-Agentur.com
eingetragen am:November 06, 2008 07:16:35 PM
Number Hits:0
Linkpopularity:20-Suchmaschinen-Abfragen
Pagerankechtheit / Backlink:Pagerankechtheit & Backlinks prfen
Homepagecheck:

 

ALEXA Rank

  [Original >> ALEXA << Statistik]


netcraft Rank

  [Original >> netcraft << Statistik]

 

Ihre  Einträge bei den wichtigsten Suchmaschinen dabei? Schauen Sie hier:

MSN Eintrge von http://www.advofakt.de

MSN 

Alle Eintrge von http://www.advofakt.de

Altavista

Eintrge von http://www.advofakt.de bei Alltheweb

Alltheweb

Ist http://www.advofakt.de auch bei Google eingetragen?

Google

Alle Eintrge von http://www.advofakt.de bei Yahoo

Yahoo

 
Alle Backlink-Partner :Unsere Backlinkpartner auf einem Blick

Ihre persönliche Backlink-Statistik

Nach dem Einbinden Sie es so aus:Statistik der Seite http://www.advofakt.de beim SEO-LINK - Webkatalog-Netzwerk

 

Sie möchten auf die Homepage dieses Webmasters  verlinken?

Nutzen Sie einfach diesen Code!